Keine Installation und Infrastruktur notwendig

Ein Computer und eine Internetverbindung genügen

curaPrax ist eine sogenannte «SaaS»-Lösung (Software as a Service – Sie bezahlen nur die Nutzung) und wird über einen der gängigen Webbrowser bedient. Dadurch ist curaPrax ungemein kostengünstig, denn Ihrer Praxis entstehen weder Infrastruktur- noch Installationskosten, Sie bezahlen keine Lizenz- und Wartungsgebühren und Sie kümmern sich auch nicht um Software- oder Katalog-Updates, Sicherheit, Backups oder andere IT-Belange – all das nehmen wir Ihnen ab!

Praxisagenda

Integrierte Organisation von Terminen, Personen, Räumen und Ressourcen

In der Praxisagenda stehen Ihnen alle notwendigen Werkzeuge (verschiedene Ansichten, Terminstati, wiederkehrende Termine, unterschiedliche Termintypen, Raum- und Ressourcenplanung, eine Terminkarte u.a.) für eine reibungslose Praxisorganisation zur Verfügung. Neben funktionalen Aspekten ist der Kalender so konzipiert, dass er einfach abzulesen und ansprechend gestaltet ist. Mehr erfahren...

Prozessorientiert konzipiert und einfach aufgebaut

Dem Praxisalltag nachempfundene Arbeitsabläufe

Durch den klar gegliederten und logischen Aufbau – der im grossen Kontext bis hin zu den kleinsten Details akribisch implementiert wurde – hilft Ihnen curaPrax dabei, sich auf das Wesentliche zu konzentrieren, ohne dabei den Blick für Feinheiten zu verlieren. Mehr erfahren...

Elektronische Krankengeschichte

Klar strukturiert, intuitiv und durch kontext-sensitiven Zugriff effizient zu bedienen

Die Pflege der elektronischen Krankengeschichte erfolgt analog einer realen Konsultation und ist damit sehr einfach handzuhaben. Darin inbegriffen ist die übersichtliche Abbildung der aktuellen Situation eines Patienten (Probleme, Diagnosen, Medikamente, Vitalparameter, Allergien, Implantate etc.). Darüber hinaus sind alle externen und praxisinternen Dokumente permanent abrufbar. Alle erfassten Inhalte können ausserdem jederzeit einfach in automatisch erstellbare Berichte übernommen werden. Mehr erfahren...

Steigerung des Effizienzgrades

Mit Hilfe des curaPrax Tagesjournals

Das Tagesjournal stellt sämtliche verfügbaren Informationen aus der Agenda und der Krankengeschichte kompakt und übersichtlich dar. Damit können Sie auf einen Blick feststellen, ob bereits alle Leistungen erfasst wurden. Es gehen keine erbrachten Leistungen verloren! Mehr erfahren...

Allgemeine Suchfunktion

Überall Zugriff auf die Suche

Was selbstverständlich klingt, ist es nicht immer: Eine allgemeine Suchfunktion in curaPrax ermöglicht auf einfachste Weise, von überall aus schnell und denkbar einfach auf alle wichtigen Informationen rund um den Patienten zuzugreifen: Mit einem Klick auf das Suchresultat wechseln Sie bequem zu den gewünschten Einträgen in curaPrax, z.B. zum Patient, zur nächsten Konsultation oder zur letzten Rechnung – eine Steigerung in der administrativen Effizienz durch dieses Vorgehen ist die ebenso logische Folge. Mehr Bilder...

Modernes Erscheinungsbild und intuitive Bedienung

Konzipiert für eine erfreuliche Dauerbeziehung

Ein zentrales Bestreben in der Konzeptionsphase von curaPrax lag darin, eine visuelle Umgebung zu schaffen, die Sie auch nach stundenlanger Auseinandersetzung nicht ermüdet. Durch eine fein abgestufte Farbwelt werden Sie stets visuell unterstützt, chronologische Verläufe zu erfassen, Schwankungen zu erkennen oder Höhepunkte bestimmter Messwerte auszumachen. Mehr erfahren...

Arztbriefe, Rezepte, Zeugnisse etc. als Selbstläufer

Nahezu vollautomatische Berichterstellung mit Microsoft(TM) Office®-Integration

Mit auf Ihre Praxis individuell angepassten Vorlagen erstellen Sie im Nu Überweisungen, Zeugnisse, Rezepte und vieles mehr. Die patientenbezogenen Daten wie Name und Krankengeschichte werden bei der Berichterstellung automatisch in die jeweiligen Dokumente übernommen. Mehr erfahren...

Alleine oder gemeinsam

Für Individualisten und Praxisgemeinschaften

curaPrax empfiehlt sich als Einzelplatzversion ebenso wie als integrale Schaltzentrale für eine gesamte, auch sehr grosse Praxisgemeinschaft oder von Ärztenetzwerken. Mit individuell setzbaren Rechten können alle involvierten Personen auf die ihnen freigegebenen Bereiche zugreifen und somit sämtliche erfassten Daten einsehen und pflegen. Mehr erfahren...

Effiziente, lückenlose Praxisorganisation durch integrierte Pendenzenverwaltung

Mit Rechteverwaltung, Wichtigkeitsstufen, Verantwortlichkeiten und Stati

In curaPrax sehen Sie jederzeit anhand eines Icons und einer Zahl, wie viele unerledigte Pendenzen offen sind. Klicken Sie auf das Icon, öffnet sich – unabhängig davon, an was Sie gerade arbeiten – ein Info-Flyout mit sämtlichen Details zu den offenen Pendenzen. Mehr erfahren...

Unterschiedliche Anamnesetypen

Komfortables Erfassen und Pflegen

Da die Dokumentation einer Anamnese insbesondere bei deren initialen Erstellung mitunter ein komplexes Unterfangen ist, unterstützt curaPrax Sie mit einer gut verständlichen Benutzerführung und komfortablen Filter-Funktionen. Insbesondere bei Familienanamnesen zeichnet sich curaPrax dadurch aus, dass diese mittels einer Tabelle oder eines Stammbaumes einfach darzustellen und zu dokumentieren sind. Mehr erfahren...

Labor-Zusatzmodul in der elektronischen Krankengeschichte

Alle Labordaten immer auf dem neuesten Stand

Dieses Modul vereinfacht Ihre tägliche Arbeit wesentlich, denn die Laborresultate von internen Laborgeräten oder externen Laboren werden direkt in curaPrax übertragen, die Resultate wiederum automatisch den entsprechenden Patienten zugeordnet. Und um es noch einfacher zu machen: Die Markierung der pathologischen Werte und ein Kontrollprozess unterstützen Sie und Ihre MPAs darin, die richtigen Prioritäten zu setzen, um kritische Fälle sofort erkennen und behandeln zu können. Mehr erfahren...

Vereinfachte Leistungserfassung und Rechnungsstellung

Mit geführtem Prozess, Favoriten, Leistungssets und einem individuellen Praxiskatalog

In curaPrax werden Sie von einem Assistenten und spezialisierten Hilfsmitteln wie Favoriten, anpassbaren Leistungssets sowie einem individuellen Praxiskatalog bei der Erfassung und Abrechnung von Leistungen unterstützt. Sogar der Rechnungslauf kann beinahe nach Belieben massgeschneidert werden. Mehr erfahren...

Auswertungen und Statistiken

Standardisiert oder individuell zusammengestellt

Zwei Arten von Auswertungen stehen Ihnen zur Verfügung: standardisierte und individuelle Auswertungen. Das bedeutet, dass Sie Berichte, Statistiken und Auswertungen spezifisch nach Ihren Vorstellungen bekommen, weil Sie die Kriterien nach genau den Vorgaben zusammenstellen können, die Ihnen wichtig sind. Mehr erfahren... 

Praxisapotheke

Einfache und effiziente Materialverwaltung

Sie geben Medikamente direkt an Ihre Patienten ab: Die integrierte Praxisapotheke von curaPrax verwaltet die Medikamente und andere Mittel und Gegenstände mittels einer Lagerbestandführung und den entsprechenden Bestelllisten. Mehr erfahren...

Mobilität durch Tabletversion

Flexibel und überall einsetzbar

curaPrax kann vollumfänglich auf Tablets genutzt werden, was zum Beispiel bei einem Hausbesuch oder für eine Notfallbehandlung ausser Haus grosse Vorteile bietet. Mit curaPrax haben Sie alle Daten und Informationen unabhängig von Zeit und Ort immer verfügbar und können diese laufend aktualisieren. Das macht unabhängig. Mehr erfahren...

Datenschutz und Datensicherheit auf E-Banking-Niveau

Von individuell steuerbaren Zugriffsbefugnissen über regelmässige Backups bis hin zum Offlinemodus

Ihre sensitiven Daten sind in unseren hochverfügbaren Rechenzentren bestens aufgehoben und das nicht erst, seit das Thema Sicherheit international Schlagzeilen macht. Selbstverständlichkeiten wie regelmässige Backups gehören dabei ebenso dazu wie auch ein Offlinemodus, der im Falle eines Unterbruchs der Internetverbindung für eine reibungslose Weiterführung des Praxisbetriebs sorgt. Mehr erfahren...

QuickInfo – das Wichtigste stets griffbereit

Auf Klick eine Schnittmenge der wichtigsten Informationen für Praxisassistenz und Arzt

Egal, wo im Patientendossier oder in welcher Funktion der Anwendung Sie sich befinden, die wichtigsten Patienteninformationen sind nie weiter als ein Klick entfernt. Mehr erfahren...

Funktionsumfang nach Bedarf zusammenstellen

Umfangreiche Grundversion, flexibel und durch Zusatzmodule erweiterbar

Mit der umfangreichen Grundversion, die Leistungserfassung, Patientenverwaltung, Abrechnungswerkzeug, Kontoabfrage sowie sämtliche Informationswerkzeuge und Arbeitsmittel umfasst, ist curaPrax für den Praxisalltag bereits gut gewappnet. Mit Erweiterungsmodulen wie der «Praxisagenda», der «elektronischen Krankengeschichte» sowie der ab Herbst 2014 erhältlichen «Materialverwaltung» können Sie curaPrax zusätzlich nach Bedarf erweitern. Mehr erfahren...

Verlaufsdokumentation nach SOAP-Schema

Wichtige Aktionen direkt auslösen

Die Konsultationen können nach dem SOAP-Schema dokumentiert werden. Am Ende einer Konsultation können Sie im Prozedere direkt Pendenzen, Rezepte, Überweisungen etc. erstellen. Mehr erfahren...

Kein Stillstand

curaPrax wird kontinuierlich gepflegt und erweitert

Neben generellen Optimierungen und Anpassungen, beispielsweise an neueste Browsergenerationen, wird curaPrax auch in Sachen Funktionsumfang stets weiter gedacht und entwickelt. Bereits in Planung befinden sich zum Beispiel Schnittstellen zu externen Labors, Schnittstellen zu Praxisgeräten, ein Materialverwaltungsmodul, elektronischer Datenaustausch mit Behandlungspartnern und Patienten (via Evita Patientenportal für Ärzte) und weitere Individualisierungsmöglichkeiten. Mehr erfahren...

Transparente monatliche Nutzungsgebühr

Mit zahlreichen Zusatzleistungen (Updates, Backups, Wartung, Hotline etc.) inklusive

Durch den SaaS-Ansatz (Software as a Service – Sie bezahlen nur was Sie nutzen) profitieren Sie von niedrigen Investitionskosten. Sie kaufen keine Software. curaPrax wird Ihnen als «all-inclusive»-Paket zu einer attraktiven monatlichen Gebühr zur Verfügung gestellt. Im Paket beinhaltet sind ausserdem 15 Minuten Hotline am Tag.

Umfassendes Forderungsmanagement

Voll integrierter curabill Abrechnungsservice

curabill ist eine seit Jahrzehnten etablierte Spezialistin für Forderungsmanagement im Gesundheitswesen. Durch die vollständige Integration dieser Dienstleistungen in curaPrax profitieren Sie in umfänglicher Weise bis hin zur vollständigen Entlastung von den Abrechnungsprozessen. Mehr erfahren...

Übernahme bestehender Datenbestände

Von anderen Systemen über Papierablagen bis zu Ausdrucken

Wir erörtern gemeinsam mit Ihnen, welche Daten Sie übernommen wissen möchten (Patientenstammdaten, Krankengeschichten etc.) und welches der beste Weg ist, diese in Ihre persönliche curaPrax Installation zu integrieren. Mehr erfahren...

Patientenverwaltung: Patientendaten immer aktuell, überall im Zugriff

Von den Personalien, über eine lückenlose Historie bis hin zum Foto

Durch sauber gegliederte Erfassungsmasken stellt curaPrax sicher, dass die Bearbeitung von Stammdaten, Historie etc. so einfach und direkt wie möglich vonstattengeht. Die ansprechende Darstellung der Stammdaten zu einem Patienten sowie deren einfacher Zugriff von allen Applikationsbereichen (QuickInfo) aus runden die Patientenverwaltung in curaPrax ab. Mehr erfahren...

Optisch und strukturell einzigartig weil individualisierbar

Ein Erscheinungsbild, das sich Ihren visuellen und strukturellen Bedürfnissen anpassen lässt

curaPrax hat den Anspruch, jedem Benutzer und jeder Benutzerin einen grossen individuellen Gestaltungsspielraum zu geben – von der Struktur bis hin zu Farbschemen. Denn jede Praxis ist anders und jeder Benutzer hat eigene Präferenzen. So können beispielsweise die auf der Startseite befindlichen Inhalte von jedem Benutzer selbst gestaltet werden. Ebenso können auf Benutzerbasis globale Farbschemata (ab März 2014) definiert werden. Mehr erfahren...