Eine Pendenz weniger!

Tipps & Tricks von unserem curaMED-Support-Team: Heute zeigt Ihnen Olga Opinca, was zu unternehmen ist, wenn zu einem Patienten keine gültige Versicherung gefunden wird.


Ihr Alltag

Wer kennt das nicht: Im Zusammenhang mit einem Patienten zeigt Ihnen curaMED die Pendenz «Es konnte keine gültige Versicherung gefunden werden» an. Die Folge: Für die betreffende Behandlung kann keine Rechnung erstellt werden. Wenn Sie die Pendenz einfach auf «erledigt» setzen, wird das System beim nächsten Rechnungslauf dennoch keine Rechnung erstellen, sondern eine neue Pendenz generieren.


Unser Tipp

Diese Pendenz entsteht dann, wenn zu besagtem Patienten tatsächlich noch keine Versicherung erfasst wurde, die Versicherung erst nach der Leistungserfassung eingefügt wurde oder die Gültigkeitsdauer der Versicherung nicht korrekt eingetragen wurde.

Sie können die Pendenz einfach erledigen:

  1. Kontrollieren Sie, ob eine Versicherung erfasst wurde.
  2. Überprüfen Sie das Gültigkeitsdatum der Versicherung.
  3. Klicken Sie auf den Reiter «Leistungen», bearbeiten Sie die Leistungen über das Bleistift-Symbol und speichern Sie erneut.
  4. Die Pendenz kann danach auf erledigt gesetzt werden.

Haben Sie Fragen rund um curaMED? Sie erreichen uns unter 058 822 22 22 (Sprachwahl, Durchwahl 1).

0 Kommentare

Hinterlasse ein Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.