Mandantenkonzept in Testphase

Ab dem Release 4.4 von curaMED, der im Spätsommer ausgerollt werden wird, steht Ihnen in curaMED ein erweitertes Mandantenkonzept zur Verfügung. Damit decken wir die Bedürfnisse heutiger Organisationformen von Praxen ab.

Die Arbeits- und Organisationsformen von ambulant tätigen Leistungserbringern wandeln sich. Die klassische Einzelpraxis wird zunehmend von Gruppenpraxen, Praxisketten, medizinischen Instituten und Mischformen ambulanter Organisationen abgelöst. Um die damit entstehenden Bedürfnisse von Ärzten und Therapeuten abzudecken, bietet unser Praxisinformationssystem curaMED ab dem Release 4.4 vom Spätsommer ein erweitertes Mandantenkonzept.

Jeder buchhalterischen Situation gerecht werden

Die Art und Weise, wie in einer Praxis abgerechnet wird, hängt nicht zuletzt mit deren Organisationsform zusammen. Ob ein Arzt alleine arbeitet, in einer Gruppenpraxis mehrere Mediziner unabhängig von-einander Leistungen verrechnen oder in einem medizinischen Zentrum Belegärzte zwar separat abrechnen, das Zentrum aber für alle nach aussen Rechnung stellt, bestimmt die buchhalterische Situation.

Mehr Transparenz und klare Abgrenzungen

Dank dem erweiterten Mandantenkonzept ermöglicht es Ihnen curaMED neu, verschiedene buchhalterische Einheiten in einer Organisation abzubilden. Pro Mandanten (= Rechnungssteller) können diverse Aspekte separat definiert werden. Und in einer Praxis können auch verschiedene Mischformen unserer Services genutzt werden – je nach Bedürfnis der Praxis und der einzelnen Ärzte.

Ab dem Release 4.4 ermöglicht Ihnen curaMED also mehr Transparenz und klare Abgrenzungen, reduziert Aufwand und unterstützt Sie bei der Umsetzung neuer Organisationsformen in Ihrer Praxis. So kann ein Arzt z.B. für mehrere Mandanten arbeiten bzw. über sie abrechnen. Und ein Mandant kann auch über mehr als eine Praxis angelegt werden, was die Administration für Personen vereinfacht, die an mehreren Standorten tätig sind.

Aktuell führen wir eingehende Tests mit dem erweiterten Mandantenkonzept für curaMED durch. Sobald der Release 4.4 ansteht, werden wir Sie detailliert über das Mandantenkonzept informieren.

0 Kommentare

Hinterlasse ein Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.